Region 
Neuregistration Noch kein Mitglied?| Nickname 
Kennwort 
Finde 
 

Hallo

Du befindest dich jetzt in unserem Beratungsbereich zum Thema Ausbildung & Job. Hier kannst du Fragen von anderen Jugendlichen lesen, die wir bereits beantwortet haben und dich vielleicht auch interessieren. Oder du kannst selber eine Frage stellen.

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zuerst einloggen.

Bist du noch nicht registriert bei uns? Dann kannst du dich hier registrieren.

Fragen, die andere zu diesem Thema gestellt haben

Titel (Pflichtfeld) Coiffeur Lehre abgebrochen - Was nun - Wie weiter ?
Fragedatum 22. 08. 2019
Frage (Pflichtfeld)

Guten Tag Ich habe die Lehre abgebrochen da mich dieser Beruf doch zu wenig interessiert. Mir schwebt vor im 2020 eine neue Lehre zu beginnen oder als Quereinsteigerin anzufangen. Nun \"sitze\" ich untätig zu Hause und meine Eltern sind genervt...Was empfehlen Sie mir? Wo kann ich eine Beratung erhalten für meine Situation? Ich würde auch eine Arbeit für 1 Jahr annehmen bis ich eine neue Lehrstelle gefunden habe. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Antwort.
Antwort

Liebe Benji,

vielen Dank für deine Frage. Ja, es kommt oft vor, dass Jugendliche erst in der Lehre und im Arbeitsalltag merken, dass der Job, für den sie sich interessiert haben, doch nicht passt. Kompliment auch, dass du deine Lage so selbstkritisch analysierst und erkennst, wo es Reibungspunkte gibt mit deinen Eltern. Es ist eine starke Entscheidung, dass du die Situation aktiv angehen willst.

Wichtig ist sicher, dass du bald Klarheit bekommst, wo deine Stärken liegen, welche Berufe interessant sein könnten und dass du dich auch gezielt bewerben kannst für eine neue Stelle. Hier können wir dir im Kanton Zürich als Beratungsstelle den Jobshop empfehlen. Sie bieten Arbeitsvermittlung, Beratung und auch so unkomplizierte Sachen wie z.B., dass sie Arbeitsplätze kostenlos zur Verfügung stellen, wo du in Ruhe eben auch die Bewerbung kanz professionell gestalten und ausdrucken kannst. Sie vermitteln auch zeitlich begrenze Arbeitseinsätze. Da kommt es natürlich sehr darauf an, aus welcher Sparte sie dann jeweils Angebote haben und ob du dafür passt. 

Wenn es dann um die konkrete Lehrstellensuche geht, dann bist du auch auf berufsberatung.ch sehr gut aufgehoben. Das Portal publiziert sehr viele  Lehrstellen und du kannst auch selber ein Inserat aufgeben, wenn du dir klarer geworden bist, wohin du dich entwickeln willst. Je nach Berufswunsch könnte dann auch sinnvoll sein, wenn du die Zeit bis zum Anfang der Lehre nutzt, um dich noch besser zu qualifizieren. Das könnte z.B. sein, dass du eine Fremdsprache lernst oder dich einfach in Bereichen weiterentwickelst, die dann eben Teil der zukünftigen Lehre sind. Wie gesagt denken wir, dass der Jobshop für alle Fragen ein guter Einstieg ist.

Nun wünschen wir dir dir von Herzen alles Gute für diesen spannenden Lebensabschnitt, in dem du steckst. Da du ja mit dem Job wahrscheinlich noch viele Jahre verbringen wirst, lohnt es sich sehr, sich zu klar werden, was man gerne machen würde und was einem besonders liegt.

Herzliche Grüsse, dein tschau.ch

Zurück

Suche im Fragenarchiv

Wenn dich ein bestimmtes Stichwort interessiert, kannst du auch gezielt mit der Suchmaschine im gesamten Fragenarchiv suchen. Klicke einfach den nachfolgenden Link an, dann erscheint das Suchfenster.

Fragenarchiv

THEMENRUBRIK AUSWÄHLEN










DOWNLOAD

Hier kannst du jugendinfo.gr by tschau.ch, das Handbuch für Jugendliche in Graubünden downloaden.

WERBEMATERIAL

Visitenkarten und Plakate einfach online bestellen. MEHR